Beitragsordnung

§ 1 Grundsatz
Diese Beitragsordnung ist nicht Bestandteil der Satzung. Sie regelt die Beitragsverpflichtungen der Mitglieder sowie die Gebühren und Fördergelder. Sie kann nur von der Mitgliederversammlung des Vereins geändert werden. Diese Beitragsordnung tritt gemäß Beschluss der Mitgliederversammlung ab dem 11.02.2011 in Kraft und gilt bis auf Widerruf.

§ 2 Beschlüsse

  1. Die Mitgliederversammlung beschließt die Höhe des Beitrages, die Aufnahmegebühr und die Gewährung von Fördergeldern. Der Vorstand legt die Gebühren fest.
  2. Die festgesetzten Beiträge werden für das laufende Kalenderjahr erhoben, in dem der beschluss gefasst wurde. Durch Beschluss der Mitgliederversammlung kann auch ein anderer Termin festgelegt werden.

§ 3 Beiträge

Jahresbeitrag pro Mitglied: 40,00 Euro

Einmalige Aufnahmegebühr: 15,00 Euro

  1. Der Mitgliedsbeitrag wird mittels SEPA-Lastschriftverfahren zum 01.06. eines jeden Jahres abgebucht.
  2. Änderungen der persönlichen Angaben (Bankverbindung) sind schnellstmöglich mitzuteilen.
  3. Erfolgt der Vereinseintritt nach dem 31.03. eines Jahres, erfolgt eine anteilige Berechnung:

Eintritt bis 30.06.: 75 % des Beitrages

Eintritt bis 30.09.: 50 % des Beitrages

Eintritt bis 31.12.: 25 % des Beitrages

  1. Der Mitgliedsbeitrag enthält Beiträge für die Island-Pferde-Reiter und Züchtervereinigung e.V. (Bundesverband), den IPZV Hessen (Landesverband), den Hess. Reit- und Fahrverein e.V. und den Landessportbund Hessen e.V.

§ 4 Fördergelder

Durch die Gewährung von Fördergeld in Höhe von 20,00 Euro pro Kalenderjahr unterstützt der Verein Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres bei der Aus- und Weiterbildung von Pferd und Reiter.

  1. Der Antrag auf Fördergeld muss zusammen mit den Nachweis der genutzten Weiterbildungsmaßnahme/n bis zum 31.12. eines Kalenderjahres eingereicht werden.
  2. Das Fördergeld wird bis zum 31.03. des Folgesjahres überwiesen.

Erfolgt der Vereinsbeitritt nach dem 31.03. eines Jahres, erfolgt eine anteilige Zahlung:

Eintritt bis 30.06.: 75 % des Fördergeldes

Eintritt bis 30.09.: 50 % des Fördergeldes

Eintritt bis 31.12.: 25 % des Fördergeldes

§ 5 Vereinsaustritt

Ein Vereinsaustritt ist nur zum 31.12. eines Jahres möglich und muss dem Vorstand schriftlich bis zum 30.09. des Jahres mitgeteilt werden.